Star-Architekt hat nach langen und aufwendigen Experimenten einen Weg gefunden, all seine geplanten Gebäude im Sommer ohne Einsatz von Klimaanlagen zu kühlen. Seinen Beobachtungen zufolge bleibt nämlich jeder Keller kalt, unabhängig wie heiß die Sommermonate auch sein mögen. Deswegen plant der Star-Architekt schlicht jedes Stockwerk als Keller. Um Verwirrungen bei den Eigentümern oder Mietern zu vermeiden, werden die Stockwerke aber nach wie vor mit fortlaufenden Nummern durchnummeriert. Er wundert sich, dass auf so eine simple Lösung noch keiner vor ihm gekommen ist.